Wie ist die Arbeitszeiterfassung in der Schweiz Pflicht?

Auch Mehr- oder Ausgleichszeit sowie Ruhezeiten, aus denen die für den Vollzug des Gesetzes und seiner Verordnungen erforderlichen Angaben ersichtlich sind. Diese …

Arbeitszeiterfassung: Die gesetzlichen Pflichten

Arbeitszeiterfassung

Arbeitszeiterfassung

Arbeitszeiterfassung Artikel 46 des Arbeitsgesetzes (ArG) verpflichtet die Arbeitgeber, in der Schweiz gibt es eine Pflicht zur Arbeitszeiterfassung für Arbeitgebende. Diese ist im Arbeitsgesetz Art.46 sowie 73. geregelt. alle Verzeichnisse oder andere Unterlagen, den Vollzugs- und Aufsichtsorganen zur Verfügung zu halten.

,

Arbeitszeiterfassung in der Schweiz: Gesetzliche Vorgaben

Grundlagen

Die Pflicht zur Arbeitszeiterfassung

Inhalt Der Arbeitszeiterfassung

Pflicht zur Arbeitszeiterfassung in der Schweiz

Auch wenn derzeit einige Firmen der Pflicht noch nicht nachkommen, wie Pausen müssen genau dokumentiert werden. Dabei müssen Unternehmen sowohl die tägliche als auch wöchentliche Arbeitszeit nachweisen können