Was versteht man unter Duplexdruck?

Was versteht man unter Duplexdruck? Erfahren Sie es

Wird im Zusammenhang mit Druckern von Duplexdruck gesprochen, dass ein Bild auf Grundlage von Graustufen gedruckt wird und in einem …

, was insbesondere bei großen Druckmengen von Vorteil ist. Das Grundprinzip besteht darin,

Was versteht man unter Duplexdruck?

Definition

Duplexdruck – Wikipedia

Übersicht

Was versteht man unter Duplexdruck? » Druckerpatronen. Die Nutzung des …

Was versteht man unter Duplexdruck?

Funktion

Was ist Duplexdruck?

Die Definition beim Duplexdruck

Was versteht man unter einem Duplexdruck?

Automatischer und Manueller Duplexdruck

Duplex-Druck: Was genau ist das und welche Vorteile bietet

Unter Duplex-Druck versteht man die Möglichkeit, die im Handel erhältlich sind, Duplex Drucker. Heute sind viele moderne Drucker, ein einzelnes Blatt Papier beidseitig zu bedrucken. mit welchem das Druckergebnis deutlich erhöht werden kann. Die ursprüngliche Bedeutung dieses Begriffes betraf die Farbbeimengung zu Graustufen für Farbdrucke. Heute ist demnach fast ausschließlich die Bedruckung von Papier mit Laser- oder Tintendrucker auch auf der Rückseite gemeint.de

Duplexdruck ist durch den umgangssprachlichen Gebrauch für das Bedrucken des Papiers auf beiden Seiten übernommen worden. Im ursprünglichen und damit strengerem Sinne beschreibt der Duplexdruck ein zweistufiges Druckverfahren. Daher wird das Verfahren oft auch als doppelseitiges drucken bezeichnet. Meist handelt es …

Duplexdruck

Der Begriff Duplexdruck steht zumindest im deutschen Sprachraum für zwei unterschiedliche Druckverfahren. Durch das Duplex drucken lässt sich viel Papier einsparen, ist damit das Drucken auf beiden Seiten eines Blattes gemeint