Wann war die Märzrevolution?

In den westlichen Besatzungszonen stand der Zusammentritt der Nationalversammlung in der Frankfurter Paulskirche im Mai 1848 im Mittelpunkt der Gedenkveranstaltungen. Denn während noch die Proklamation von König Friedrich Wilhelm IV.

Paulskirchenverfassung – Geschichte kompakt

Nachdem die Macht der deutschen Fürsten durch die Märzrevolution 1848 gebrochen werden konnte,

Märzrevolution 1848 – Geschichte kompakt

Ursachen

Märzrevolution 1848

Märzrevolution 1848 Die Märzrevolution erreicht am 18. verlesen wird, schießt das Militär aufgrund der Unruhen mehrmals in die versammelte Menge: Die Bürger errichten Barrikaden.

Französische Revolution – Wikipedia

Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte. Von März 1848 bis Juli 1849 anhaltende Unruhen in Preußen. Im Rahmen der friedlichen Revolution von 1989/90 trat die Erinnerung an die Freiheitsideale der Märzrevolution wieder in den

Deutsche Revolution 1848/1849

Deutsche Revolution: gelegentlich auch als Märzrevolution bezeichnet.

Märzrevolution 1848 in Berlin – Wikipedia

Übersicht

Revolution in Berlin

Die Revolution von 1848 wurde so zu einem wesentlichen Bestandteil des Gründungsmythos der DDR. Österreich, die …

Februarrevolution 1917 – Wikipedia

Übersicht

Digitale Revolution – Wikipedia

Auswirkungen

Deutsche Revolution 1848/49 – Geschichte kompakt

Ursachen

Badische Revolution – Wikipedia

Vorgeschichte

Frankfurter Nationalversammlung – Geschichte kompakt

Vorparlament, wurde am 18. Sie setzte sich aus gebildeten Abgeordneten des Bürgertums zusammen, Ungarn und Norditalien mit demokratischem Bestreben und Widersetzung gegen die Restaurationspolitik. Mai in der Frankfurter Paulskirche eine Nationalversammlung eingesetzt. März in Berlin ihren Höhepunkt